https://archiv2017.iaa.de/iaa/statistiken-iaa-2017/

Statistiken Besucher & Aussteller der IAA Pkw 2017

Die 67. IAA Pkw präsentierte sich vom 14. bis 24. September 2017 in Frankfurt am Main mit 994 Ausstellern aus 39 Ländern. Viele neue Aussteller auch aus der IT-Branche haben die IAA wieder als internationale Leitveranstaltung für Mobilität positioniert.

Die IAA konnte ihrem diesjährigen Motto „Zukunft erleben“ vollkommen gerecht werden. Sie zeigte die gesamte Innovations-Bandbreite zur Mobilität: u. a. konnten IAA-Besucher 228 Weltpremieren erleben – so viele wie nie zuvor auf einer IAA. 166 dieser Weltpremieren wurden von den über 400 ausstellenden Zuliefererunternehmen präsentiert.

Mit der New Mobility World (NMW) bot die IAA ein erfolgreiches inhaltliches Format für alle neuen Player der Mobilitätswelt an. Die NMW brachte gezielt Innovatoren aller Branchen zusammen, die neue Lösungen, Technologien oder Produkte für die Mobilität von morgen und übermorgen entwickeln. Insgesamt beteiligten sich über 250 Unternehmen. Das NMW-Konferenzprogramm im Forum bereicherten 200 nationale und internationale Sprecher; 8.000 Besucher hatten sich bereits vorab hierzu angemeldet. Insgesamt konnten 250.000 Besucher in der Halle der NMW und 18.000 Teilnehmer im Outdoor-Parcours begrüßt werden.

Die IAA erzielte über die Sozialen Kanäle eine Reichweite von knapp 1 Milliarde Kontakten.

Besucher

Die IAA war erneut die mit Abstand besucherstärkste Messe in Deutschland, auch aufgrund ihres vielfältigen Aktionsprogrammes. Am Ende des letzten Messetages hatten 810.400 Gäste die Exponate auf der IAA besichtigt und an Aktivitäten teilgenommen.

Der durchschnittliche IAA-Besucher war 34 Jahre jung. Der Anteil der weiblichen Besucher steigt seit 2011 kontinuierlich an und erreichte 2017 den bisherigen Rekordwert von 23 Prozent. Mit 17 Prozent kamen genauso viele Besucher aus dem Ausland wie auch schon 2015. Der Anteil der ausländischen Fachbesucher betrug 18 Prozent. 30 Prozent der Fachbesucher waren in leitender Position tätig.

Über die Hälfte der Besucher kamen mit konkreten Kaufplänen zur IAA bzw. planten zum Zeitpunkt der Messe einen Pkw-Kauf innerhalb der nächsten sechs Monate.

Aussteller

Mit 994 Ausstellern aus 39 Ländern war die 67. IAA Pkw sehr erfolgreich und ein Highlight im internationalen Automobilkalender 2017. Es waren über 50 Pkw Marken vertreten, darunter die größten Automobilhersteller aus Europa, den USA und Asien. Die Zuliefererunternehmen stellten mit 39 Prozent erneut die größte Ausstellergruppe.

Hinsichtlich der Internationalität kann die IAA Pkw ihrem Anspruch als Leitmesse erneut mehr als gerecht werden: 41 Prozent der ausstellenden Unternehmen kamen aus dem Ausland. Mit 18 Prozent war wiederholt die Volksrepublik China auf Platz 1 der ausländischen Aussteller, gefolgt von den Niederlanden mit 13 Prozent. Die USA stiegen auf Platz 3 mit 9 Prozent. Erfreulich waren die erstmalige Beteiligung Ägyptens, Finnlands und Perus.